Aktives Mitglied werden:

Sie möchten die Arbeit der Feuerwehr Ellerau "aktiv" unterstützen?
Jeder männliche oder weibliche Einwohner Elleraus der mindestens das 16. und noch nicht das 62. Lebensjahr vollendet hat, kann als aktives Mitglied der Feuerwehr Ellerau beitreten. Voraussetzung ist, dass die Person sowohl geistig als auch körperlich für den Feuerwehrdienst geeignet ist.
Es erwarten Sie ein starkes Team, tolle Kameradschaft, viele Veranstaltungen und eine nützliche Freizeitbeschäftigung mit dem wertvollen Dienst an der Allgemeinheit!
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann kommen Sie doch einfach mal in unserem Feuerwehrhaus im Brombeerweg 112 vorbei (Dienstabende finden am 1. und 3. Dienstag im Monat ab 20 Uhr statt) oder melden Sie sich bitte bei uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Passives Mitglied werden:

Als passives Mitglied sind Sie eine wichtige Stütze für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Ellerau. Mit einem Mindestjahresbeitrag von 10,- Euro können Sie uns schon helfen.
Durch Ihre finanzielle Unterstützung sind wir in der Lage unsere Ausrüstung zu modernisieren. Und dieses kommt jedem einzelnen Bürger des Ortes zu Gute.
Durch den Einsatz moderner Rettungsgeräte und Ausrüstungsgegenstände können die Einsätze noch effizienter durchgeführt werden. Und vor allem verringert der Einsatz moderner Rettungsgeräte und Ausrüstungsgegenstände die Unfallgefahr jedes einzelnen Feuerwehrmannes bzw. Feuerwehrfrau während des Einsatzes.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bitte bei uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder drucken Sie bitte das Anmeldeformular (pdf) aus und senden dieses unterschrieben an:
Freiwillige Feuerwehr Ellerau, Brombeerweg 112, 25479 Ellerau
Vielen Dank.